Aktivurlaub in Schweden - Elchsichtungen inklusive

Elchsafaris und Elchfarmen gehören oftmals zum Programm organisierter Aktivurlaube in Schweden

Schweden lädt mit seiner weitläufigen Landschaft und Vildmark zu Aktiv- und Abenteuerurlauben ein. Einige Reiseveranstalter haben die sich bietenden Möglichkeiten entdeckt und verschiedene Reiseangebote zusammengestellt, die auf den ersten Blick verdächtig nach Pauschalurlaub aussehen: Organisierte Ausflüge, Aktivitäten und Übernachtungen – das ist eigentlich nicht die Sorte von Urlaub, nach der sich Schwedenverliebte sehnen. Aber ich kann versichern: Diese Bedenken sind schnell aus der Welt, wenn Du Dir die Angebote näher anschaust.

Pauschal, aber individuell: Angebote für Aktivurlaub in Schweden

Stellvertretend möchte ich in diesem Beitrag die Plattform www.studienreisen.de vorstellen, auf der ich mehrere interessante Angebote für Aktivreisen entdeckt habe. Veranstalter sind in den meisten Fällen Wikinger Reisen, DIAMIR, Gebeco, Ikarus Tours, TUI Wolters, Ameropa und Dertour, also bekannte Unternehmen, die sich zunehmend auf die Zusammenstellung von „Urlaubsarrangements“ spezialisieren – mit anderen Worten: eine Mischung aus Individual- und Pauschalurlaub.

Auf Studienreisen.de werden neben Kurztrips nach Stockholm und Göteborg auch sehr viele mehrtägige Reisen nach Nordschweden vorgestellt, zum Beispiel:

  1. Dertour: „Abenteuer Wildnis“ mit eigener An- und Abreise, 5-/4-tägig mit Übernachtungen (Halbpension) in Kiruna und auf der Huskyfarm Kangos. Organisiert werden Snowmobil- und Schneeschuh-Touren, Hundeschlittenfahrten und Lagerfeuer. Außerdem kannst Du Langlauf, Sauna und weitere Aktivitäten dazu buchen.
  2. Diamir: „Winterwoche am Polarkreis“ mit eigener An- und Abreise, 7-tägig mit 6 Übernachtungen (Vollpension) in einem Wildnishof bei Nattavaara. Inklusivleistungen: Skiausrüstung für Ausflüge am Hausberg und in der Umgebung, Samenbesuch, Rentierschlittenausfahrt, Lagerfeuer, organisierte Skitouren.
  3. Wikinger Reisen: „Schärenwelt der Ostsee“ incl. Hin- und Rückflug nach Stockholm, 12-tägig mit 10 Übernachtungen (Halbpension). Als Rundreise konzipiert: Stockholm – Insel Grinda – Marholmen – Mariehamn auf Åland – Turku in Finnland – Stockholm. Aktivitäten: Kajak, Baden, Wandern, Stadtrundgänge.
  4. Gebeco: „Stockholm und Wandern in den blauen Bergen“ incl. Hin- und Rückflug nach Stockholm, 11-tägig mit 10 Übernachtungen (10 Frühstück/7 Abendessen) in Hotels. Aktivitäten: Wildnis- und Küstenwanderungen, Besichtigung eines Hälsinghofes, der Kupfermine von Falun, einer Elchfarm und der Winkingergräber in Uppsala
Aktivurlaub in Schweden als individuell organisierte Gruppenreise

Für Gruppenreisen in die schwedische Natur gibt es Spezialanbieter – ergänzend zu den großen Reiseveranstaltern © Martijn M.

Wie Du siehst, lassen sich die Veranstalter viel für Dich einfallen und ermöglichen Dir einmalige Erlebnisse in Schwedens Natur und Fauna.

Spezialisten für Aktivurlaub in Schweden

Worauf Du bei solchen Aktiv-Reiseangeboten wie immer achten solltest, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis – genauer gesagt: Welche Aktivitäten sind im Preis inbegriffen? Könnte ich die Reise bei individueller Planung und Buchung günstiger bekommen? – Die Veranstalter geben meist einige Programmpunkte vor, lassen aber auch Zeit zur freien Gestaltung. Die Frage ist, wie viel Extrakosten bei der Buchung von eigenen Aktivitäten dazu kommen und welche Möglichkeiten Dir am jeweiligen Quartier offen stehen.

  1. Schwedenaktiv: Wenn Du einen Spezialisten vor Ort suchst, bei dem die Betreuung nicht über eine Reiseagentur läuft, sondern persönlich und auf Augenhöhe, dann empfehle ich Dir, einen Blick auf Schwedenaktiv zu werfen. Hierbei handelt es sich um einen Ferienhausvermieter aus Sörsjön in Dalarna, der Deinen Aufenthalt über die reine Übernachtung hinaus mit Verköstigung, Ausflügen, Aktivitäten und anderen Programmpunkten ausgestaltet. Es sind aktuell sechs verschiedene Programme buchbar: Abenteuerurlaub, Singlereise, Gruppenreise, Familienurlaub, Firmenreise und Skiurlaub.
  1. Scandtrack: Der Anbieter von Kanu-/Kajakreisen, Aktivreisen und Gruppenreisen hat sich auf die Region Dalsland-Värmland spezialisiert. Der typische Kunde bucht eines der Ferienhäuser in Kombination mit gewünschten Aktivitäten aus der Palette Fahrrad, Kanu, Reiten usw. An- und Abreise können im Reisepaket enthalten sein – ebenso wie Proviant, Zelte, Rücktransfers usw. Nicht an jeder Ecke zu finden: Die für 9 oder 16 Tage buchbare Hausfloßtour durch Schweden und Norwegen. Oder wie wäre es mit Urlaub auf der eigenen Insel? Scandtrack stellt auf Anfrage ein Eiland im Stora Bör als Lagerplatz zur Verfügung. Der See gehört zum Glaskogen Naturreservat. Damit Du nicht unvorbereitet in die Wildnis gehst, bieten Dir die Schwedenexperten zu jeder der angebotenen Reisen entsprechende Ausrüstungspakete an. So musst Du im Vorfeld nicht selbst in die Spur gehen, um alles Nötige zu besorgen.
  1. Reise-Karhu: Du möchtest Schweden mit dem Rad entdecken? Dann gibt es einen passenden Aktivreiseveranstalter für Dich: Reise-Karhu aus Thüringen hat zahlreiche Radurlaubsangebote in seinem Programm. Die Touren sind alle mit freier Terminwahl, ohne Reisebegleitung – somit bestens geeignet für den Individualurlauber. Folgende Touren können gebucht werden: Stockholmer Schärengärten und Åland-Inseln, Cykelspåret – Ostkustleden mit Öland, Gotlandsleden mit Visby, Mälardalsleden mit Schloss Gripsholm, Ginstleden von Trelleborg bis Göteborg, Inselhüpfen an der Westküste Bohusläns sowie Schonen mit Verlängerung auf die dänische Insel Bornholm.

Hast Du Interesse an einem der genannten Aktivurlaube? Oder möchtest Du von Deinen Erfahrungen berichten? Dann poste mir an dieser Stelle gerne einen Kommentar!

Sei so nett und gib diesem Beitrag eine Bewertung!

Bewertung 5 Sterne aus 2 Meinungen

Bisher 2 Antworten.

  1. Jörg sagt:

    Hej Michael,

    vorab großes Lob für den insgesamt richtig guten Blog zum WunderReiseLand-Sverige! Aber Angebote für Aktivurlaub in Schweden gibt es nicht nur bei den „großen“ Reiseanbietern… Wir als kleiner Aktivreisen-Veranstalter aus Thüringen haben interessante Radreise-Programme für Touren in Schweden.

    Med vänliga hälsningar
    der Reise-Karhu
    Jörg

    • Schwedenurlauber sagt:

      Hej Jörg,
      danke für Deinen Kommentar. Ich habe Deine Anregung mit in den Beitrag aufgenommen!
      Blau-gelbe Grüße – S.

Hinterlasse einen Kommentar


Bitte löse zum Abschicken folgende Rechenaufgabe: *