Schweden: Rundreise mit Auto und mehr

In dieser Rubrik findest Du Beiträge, die Dir bei der Planung und Vorbereitung von Rundreisen durch Schweden helfen – ob mit Motorrad, Pkw, Wohnmobil oder Fahrrad. Mobilität ist für Schwedenurlauber unerlässlich: Egal ob im dichtbesiedelten Schonen oder im menschenleeren Lappland – wer etwas vom Land sehen will, kommt nicht umhin, große Entfernungen zurückzulegen. Deshalb sind Rundreisen mit dem Auto die beste Möglichkeit, Schweden zu erkunden. Und keine Sorge: Unter Stress durch Staus oder aggressive Fahrer wirst Du dabei nicht leiden. Je nördlicher Du gelangst, umso eher wird Dir das Gefühl begegnen, Dich über Verkehrsansammlungen zu freuen. Denn schon in Värmland oder Dalarna kann es ziemlich einsam werden!

Beliebte Beiträge zum Thema Schweden Rundreise

Schweden Rundreise – Empfehlungen

Zu den bereits gesammelten Routenvorschlägen und Tipps für Reiseziele kommen Stück für Stück weitere hinzu. Neben den Großstädten möchte ich auch die einzelnen Provinzen näher beleuchten. Von Schonen bis Lappland bietet jede von ihnen ihre Besonderheiten – so wie es Selma Lagerlöf in Nils Holgerssons Reise geschildert hat. Doch im Unterschied zu diesem weltbekannten Reiseroman werde ich vor allem aktuelle Informationen präsentieren und auf laufende Ereignisse und neue Attraktionen eingehen. Schaue regelmäßig vorbei, damit Dir nichts entgeht!

Schweden von Süden nach Norden – die Landesteile

Schweden Rundreise: Visby auf GotlandBei der Planung Deiner Rundreise durch Schweden solltest Du die regionale Einteilung des Landes kennen und berücksichtigen. So kannst Du Dich leichter in Katalogen von Hotel- und Ferienhausanbietern orientieren und im Internet schneller zu Deinen Reisezielen recherchieren. Schweden besitzt zwar eine klare Verwaltungsstruktur, aber die einzelnen Provinzen (Län) sind Touristen wenig geläufig – nicht nur, was ihren Namen betrifft, sondern auch, was ihre geografische Lage angeht. Deshalb behilft man sich mit der Einteilung von Süden nach Norden, die auf Grund der Ausdehnung des Landes leider nicht ganz eindeutig ist: Wo endet Schwedens Süden? Wo liegt in einem Land von 1.572 km Länge die Mitte?

Schweden Rundreise: KattegatAntworten liefert die historisch hergeleitete Einteilung Schwedens in drei Landesteile: Götaland, Svealand und Norrland. Ersteres bildet Südschweden und reicht von Trelleborg im Süden bis auf eine Linie zwischen der Provinz Dalsland, dem Vänern, dem Vättern, dem Götakanal und der Stadt Norrköping. Svealand ist das, was man unter Mittelschweden versteht: Die Region zwischen der norwegischen Grenze Värmlands und Dalarnas bis zu den Schären südlich von Stockholm und der Mündung des Dalälven in die Ostsee. Der Norden, Schwedisch Lappland, ist flächenmäßig so groß wie beide Landesteile zusammen. Ihm werden insgesamt fünf Provinzen zugerechnet, die allesamt dünn besiedelt sind. Die „ungleiche“ Einteilung hat neben historischen auch politische, verwaltungstechnische und statistische Gründe.

Falls Dich nicht nur online, sondern auch offline auf den nächsten Schwedenurlaub vorbereiten willst, solltest Du zu einem klassischen Reiseführer für Schweden greifen. Ich habe die wichtigsten gelesen und Empfehlungen zusammengetragen. Die aktuellsten Beiträge über Rundreisen durch Schweden findest Du hier:

Schären vor Stockholm – Schärengarten als Reiseziel

An der schwedischen Ostseeküste leiten tausende Schäreninseln den Übergang zum Bottnischen Meerbusen ein, der Finnland und Schweden trennt. Das Inselreich reicht vom Stadtgebiet Stockholms bis zu den Ausläufern Turkus und wird nur durch eine etwa 50 Kilometer breite Passage getrennt. Östlich von ihr liegen die Åland-Inseln und westlich davon das schwedische Festland mit den vorgelagerten […]

Benzinpreise & Spritpreise in Schweden aktuell erfahren

Hohe Mehrwertsteuer- und Mineralölsteuersätze haben den Benzinpreis in Schweden schon immer zu den höchsten in Europa gehören lassen. In den letzten zwanzig Jahren hat sich der Preis in Deutschland und anderen Ländern an dieses hohe Niveau angepasst. Nicht nur durch Steuererhöhungen, sondern auch durch den Anstieg des Erdölpreises. Einige Jahre lang lagen die Preise in […]

Countryside & Scandic Hotels: Hotelschecks für Schweden?

In den 1990er und 2000er Jahren boten verschiedene Hotelketten in den skandinavischen Ländern Hotel Voucher oder Schecks an, die eine vergünstigte Übernachtung in den teilnehmenden Hotels ermöglichten. Ich selbst kenne das System noch von den Best Western-Hotels. Nach 2000 gab es dann den Scandic Voucher der Scandichotels sowie die Hotelschecks der Countryside Hotels. Das Voucher- […]

Fulufjället Nationalpark: Wandern im Fjäll, Camping in Särna

Fulufjället Nationalpark ist der jüngste der 29 schwedischen Nationalparks und liegt im mittelschwedischen Westen, direkt an der Grenze der Provinz Dalarna zu Norwegen. Das geschützte Fulufjäll, eine weich geformte Gebirgslandschaft auf 800 bis 900 Höhenmetern, reicht ins Nachbarland hinein und ist von östlicher und westlicher Seite erschlossen. Dazwischen breitet sich eine unberührte, oft baumlose und […]

Bolmen (Bolmensee) – Camping, Angeln, Ferienhaus-Urlaub

Der Bolmen mit seinen zwei- bis dreihundert Inseln breitet sich ganz im Westen Smålands, inmitten endloser Wälder aus. Neben den Ostseestränden Schonens und der bronzezeitlichen Schiffssetzung Ales Stenar gehört das 173 Quadratkilometer große Gewässer zu den ersten landschaftlichen Highlights, die Du nach der Ankunft in Schweden erreichen kannst. Der Bolmen liegt nämlich nur etwa eine […]