Schweden: Rundreise mit Auto und mehr

In dieser Rubrik findest Du Beiträge, die Dir bei der Planung und Vorbereitung von Rundreisen durch Schweden helfen – ob mit Motorrad, Pkw, Wohnmobil oder Fahrrad. Mobilität ist für Schwedenurlauber unerlässlich: Egal ob im dichtbesiedelten Schonen oder im menschenleeren Lappland – wer etwas vom Land sehen will, kommt nicht umhin, große Entfernungen zurückzulegen. Deshalb sind Rundreisen mit dem Auto die beste Möglichkeit, Schweden zu erkunden. Und keine Sorge: Unter Stress durch Staus oder aggressive Fahrer wirst Du dabei nicht leiden. Je nördlicher Du gelangst, umso eher wird Dir das Gefühl begegnen, Dich über Verkehrsansammlungen zu freuen. Denn schon in Värmland oder Dalarna kann es ziemlich einsam werden!

Beliebte Beiträge zum Thema Schweden Rundreise

Schweden Rundreise – Empfehlungen

Zu den bereits gesammelten Routenvorschlägen und Tipps für Reiseziele kommen Stück für Stück weitere hinzu. Neben den Großstädten möchte ich auch die einzelnen Provinzen näher beleuchten. Von Schonen bis Lappland bietet jede von ihnen ihre Besonderheiten – so wie es Selma Lagerlöf in Nils Holgerssons Reise geschildert hat. Doch im Unterschied zu diesem weltbekannten Reiseroman werde ich vor allem aktuelle Informationen präsentieren und auf laufende Ereignisse und neue Attraktionen eingehen. Schaue regelmäßig vorbei, damit Dir nichts entgeht!

Schweden von Süden nach Norden – die Landesteile

Schweden Rundreise: Visby auf GotlandBei der Planung Deiner Rundreise durch Schweden solltest Du die regionale Einteilung des Landes kennen und berücksichtigen. So kannst Du Dich leichter in Katalogen von Hotel- und Ferienhausanbietern orientieren und im Internet schneller zu Deinen Reisezielen recherchieren. Schweden besitzt zwar eine klare Verwaltungsstruktur, aber die einzelnen Provinzen (Län) sind Touristen wenig geläufig – nicht nur, was ihren Namen betrifft, sondern auch, was ihre geografische Lage angeht. Deshalb behilft man sich mit der Einteilung von Süden nach Norden, die auf Grund der Ausdehnung des Landes leider nicht ganz eindeutig ist: Wo endet Schwedens Süden? Wo liegt in einem Land von 1.572 km Länge die Mitte?

Schweden Rundreise: KattegatAntworten liefert die historisch hergeleitete Einteilung Schwedens in drei Landesteile: Götaland, Svealand und Norrland. Ersteres bildet Südschweden und reicht von Trelleborg im Süden bis auf eine Linie zwischen der Provinz Dalsland, dem Vänern, dem Vättern, dem Götakanal und der Stadt Norrköping. Svealand ist das, was man unter Mittelschweden versteht: Die Region zwischen der norwegischen Grenze Värmlands und Dalarnas bis zu den Schären südlich von Stockholm und der Mündung des Dalälven in die Ostsee. Der Norden, Schwedisch Lappland, ist flächenmäßig so groß wie beide Landesteile zusammen. Ihm werden insgesamt fünf Provinzen zugerechnet, die allesamt dünn besiedelt sind. Die „ungleiche“ Einteilung hat neben historischen auch politische, verwaltungstechnische und statistische Gründe.

Falls Dich nicht nur online, sondern auch offline auf den nächsten Schwedenurlaub vorbereiten willst, solltest Du zu einem klassischen Reiseführer für Schweden greifen. Ich habe die wichtigsten gelesen und Empfehlungen zusammengetragen. Die aktuellsten Beiträge über Rundreisen durch Schweden findest Du hier:

Bohusleden & Kuststigen – Routen zum Wandern

Auf Bohusleden kannst Du das Hinterland der Schwedischen Westküste entdecken. Ich gebe Routentipps und stelle Dir Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte vor. Bei Munkedal im Herzen der Provinz Bohuslön kannst Du auf den Kuststigen abbiegen. Er bringt Dich bis Hunnebostrand an die Küste und dann weiter bis Kungshamn. Von dort aus führt der Soteled quer über die Halbinsel Sotenäs. […]

Nördlicher Polarkreis – 66. Breitengrad in Schweden

Eine Reise zum Polarkreis bleibt auch im 21. Jahrhundert eine ungewöhnliche Unternehmung – nicht nur für Mitteleuropäer: Den Polarkreis aufzusuchen, mit dem Auto darüber zu fahren oder zu Fuß über seinen markierten Verlauf zu springen, ist nämlich nur auf der nördlichen Halbkugel möglich. Sein südlicher Bruder verläuft beinahe komplett durch Weltmeere und seine einzigen Landkilometer […]

Südlicher Kungsleden: Tipps zum ‚kleinen‘ Königsweg

Zu den bekannten Wanderwegen in Schweden zählen der Kungsleden in Lappland und sein südlicher „Bruder“, der Södra Kungsleden. Er ist etwa 340 Kilometer lang und verläuft zwischen den Gebirgsorten Sälen und Storlien. Dabei überschreitet er die Grenze zwischen den Provinzen Dalarna und Jämtland. Eine kostenlose Karte zum Wegverlauf findest Du auf OpenStreetMap. Der kleine Königsweg […]

Von Älvdalen nach Härjedalen – einsamer Roadtrip

Sie ist ein Vorgeschmack auf Schwedens Norden: Auf der Straße von Älvdalen nach Härjedalen im Grenzgebiet der Provinzen Dalarna und Jämtland bekommt man eine Ahnung davon, wie unglaublich weit und vereinnahmend die schwedische Vildmark sein kann. Angeregt von Eduard Nöstl, dem veranwortlichen Redakteur der Website schwedenoutback.se möchte ich Dir im zweiten Teil meiner Reihe „Besondere […]

Aktivurlaub in Schweden – Veranstalter und ihre Angebote

Schweden lädt mit seiner weitläufigen Landschaft und Vildmark zu Aktiv- und Abenteuerurlauben ein. Einige Reiseveranstalter haben die sich bietenden Möglichkeiten entdeckt und verschiedene Reiseangebote zusammengestellt, die auf den ersten Blick verdächtig nach Pauschalurlaub aussehen: Organisierte Ausflüge, Aktivitäten und Übernachtungen – das ist eigentlich nicht die Sorte von Urlaub, nach der sich Schwedenverliebte sehnen. Aber ich […]