Schweden – Städtereise nach Stockholm, Göteborg & Co.

Qualität statt Quantität – das trifft auf die schwedischen Metropolen zu: Es gibt nicht viele und die wenigen sind auf jeden Fall eine Reise wert. Malmö, im Süden, erlebt seit der Jahrtausendwende eine berauschende Entwicklung von der Arbeiter- und Hafenstadt zur Dienstleistungsmetropole mit vielen Neubürgern aus Dänemark. Es ist ein bisschen wie Schwedens Miami: Hier dauert der Sommer am längsten und zum Strand ist es nicht weit. Im Winter fliegt man von Kopenhagen aus in die Türkei. Göteborg geht es gelassener an, bietet die Einkaufsmeile Avenyn und ab Mai große Sport- und Konzertveranstaltungen. Die Hafenstadt ist Schauplatz vieler Krimis und Schwedens Tor zur Welt. Im Norden der Stadt locken die Schären zum Wochenendausflug. Und die Hauptstadt? Für Stockholm reicht ein Kurztrip übers Wochenende keinesfalls aus! Die Metropole auf dem Wasser des Mälaren und der Ostsee wird Dich in Ihren Bann ziehen. Unzählige Museen und Kultureinrichtungen stehen Dir offen. Genieße den Ausblick vom Katharinahissen, lass Dich in GrönaLund durchschaukeln und schaue im Skansen den Elchen beim Sonnen zu. So erholsam kann eine Städtereise in Schweden sein!

Schwedens größte Städte im Überblick

  • Stockholm: ca. 1.560.000 Einwohner
  • Göteborg: ca. 590.000 Einwohner
  • Malmö: ca. 312.000 Einwohner
  • Uppsala: ca. 156.000 Einwohner
  • Västerås: ca. 120.000 Einwohner
  • Örebro: ca. 120.000 Einwohner

Beliebte Beiträge des Themenbereichs Städtereise

Städtereise in Schweden: VisbyNeben den drei bekannten Metropolen werde ich in Zukunft auch Örebro, Uppsala, Lund und weitere Städte Schwedens als Reiseziele in den Blick nehmen. Immerhin habe ich die meisten von ihnen bereits persönlich bereist. Ein weiteres Augenmerk wird auch auf stadtübergreifenden Reisen liegen: Die Städte am Bottnischen Meerbusen lassen sich zum Beispiel prima per Bahn oder Mietwagen besuchen.

Städtereise in Schweden: MalmöEin geeignetes Ziel für Wochenendurlauber sind auch die Städtedreiecke Malmö – Lund – Helsingborg, Karlskrona – Ronneby – Karlshamn und die neue „Doppelstadt“ am Öresund: Kopenhagen – Malmö. Einst wegen seiner Randlage etwas stiefmütterlich behandelt, entwickelt sich Malmö heutzutage prächtig und gehört zu den Städten in Schweden, die am schnellsten wachsen. Die Stadtplanung stößt deshalb auf internationales Interesse und wird lediglich von einem noch ambitionierteren Projekt in den Schatten gestellt: der Umzug Kirunas. Die Bergbaustadt in Nordschweden erhält ab 2014 ein neues Stadtgebiet. Das alte wird teilweise abgerissen, da es auf unsicherem Grund steht.

Alle Beiträge zu Städtereisen nach Schweden

Södermalm mit Stockholms Szeneviertel SoFo entdecken

Dass Stockholm eine Stadt der Inseln ist, kannst Du – mit etwas Glück – schon beim Anflug auf Arlanda sehen. Die Flüge aus Berlin, Hamburg oder Kopenhagen führen von Süden nach Norden über das Stadtgebiet. Anschließend beginnt der Landeanflug auf Schwedens größten Flughafen. Wenn Du hingegen mit dem Auto anreist, wirst Du bei der Fahrt […]

Linköping: Gamla Stan, Universität & Sehenswürdigkeiten

Viele Reiseblogs versprechen ihren Lesern, dass sie ihnen Geheimtipps verraten oder Ziele vorstellen, die in keinen anderen Reiseführern vorkommen. Linköping gehört sicher nicht dazu. Aber wer sich näher mit der Stadt beschäftigt, versteht, warum es gar nicht auf Geheimtipps ankommt. Es ist viel wichtiger, neben dem Offensichtlichen das Besondere zu erkennen: Linköping liegt so offensichtlich […]