Fähren nach Schweden – Anreise über die Ostsee

Fähre in Malmö, Schweden

Wenn Du nicht gerade mit dem Flieger nach Schweden reist, wirst Du auf dem Weg zu Deinem Schwedenurlaub die Ostsee oder das Kattegat überqueren müssen. Diese natürliche Grenze trennt die skandinavische Halbinsel vom europäischen Kontinent. Viele Reisende empfinden die Überquerung dieses „Hindernisses“ als besonders Erlebnis. Die Entfernung zwischen dem Alltag, den man hinter sich lässt, und dem Urlaubsland, das man herbei sehnt, scheint größer als sie in Kilometern gemessen ist. Dies liegt vor allem an der entschleunigten Reisegeschwindigkeit der Schwedenfähren. Aber auch auf der Fahrt über den Öresund kannst Du Dir Auszeiten nehmen, um die Reise zu genießen. In dieser Rubrik erfährst Du alles Wichtige über Schwedenfähren und die Öresundbrücke.


Beliebte Beiträge des Themenbereichs Fähren nach Schweden




Stena Line-Fähre nach SchwedenNeben den bekannten An- und Abreisewegen möchte ich Dich in Zukunft auch über weniger bekannte Routen informieren. Denn mit Linien wie Danzig – Nynäshamn oder Swinemünde – Ystad haben sich in den letzten Jahren besonders für Süd- und Ostdeutsche günstige Alternativen aufgetan. Auch Bahnfahrer möchte ich noch besser über Reisewege informieren – nicht nur was die Überfahrt nach Schweden, sondern auch den innerschwedischen Verkehr betrifft. Denn die Anreise nach Schweden muss nicht unbedingt in Schonen enden. Wie gelangst Du zum Beispiel auf günstigem Wege nach Nord- oder Westschweden? – Ich werde für Dich recherchieren. Schaue einfach regelmäßig auf schweden-urlauber.info vorbei, damit Dir nichts entgeht.


Fähren von Deutschland nach Schweden


  • > Kiel – Göteborg
  • > Travemünde – Trelleborg
  • > Travemünde – Malmö
  • > Rostock – Trelleborg
  • > Rostock – Gedser
  • > Sassnitz – Trelleborg


Weitere Fähren nach Schweden


  • > Fredrikshavn – Göteborg
  • > Grenå – Varberg
  • > Helsingør – Helsingborg
  • > Świnoujście – Trelleborg
  • > Świnoujście – Ystad
  • > Rönne – Ystad
  • > Danzig – Nynäshamn
  • > Danzig – Karlskona


Die aktuellsten Beiträge über Fähren und Reisemöglichkeiten nach Schweden findest Du hier:



Keine Frage: Kreuzfahrten boomen! Nach Südsee und Mittelmeer haben viele Reedereien auch die Ostsee für sich entdeckt. AIDA, Costa & Co. kreuzen von Frühjahr bis Herbst regelmäßig in dem nordeuropäischen Meer. Wer sich näher mit ihren Angeboten beschäftigt oder öfter eine der Ostseefähren nutzt, weiß, […]

Vom Schwedenkai in Kiel laufen seit fünfzig Jahren Fähren in Richtung Göteborg aus. Auf der Route werden Dänemark umschifft, der Öresund passiert und die meisten Kilometer entlang der schwedischen Küste zurückgelegt. Wer also weit hinauf in den Norden reisen möchte, wird an den besten Ausgangspunkt […]

Du bist auf der Suche nach dem preisgünstigsten Weg in Dein Lieblingsurlaubsland? Dann planst Du bestimmt mit einer Fahrt über die Öresundbrücke. In Kombination mit den Schwedenfähren von Puttgarden oder Rostock bildet sie eine der billigsten Selbstfahrer-Routen nach Skandinavien, die es jemals gab. Grund dafür […]

Möchtest Du Deinen Urlaub in Südschweden mit einem Kurztrip zur Kurischen Nehrung verbinden? Oder planst Du eine Rundreise durch die Ostseeanrainer Polen, Baltikum und Schweden? Dann brauchst Du eine Fährverbindung, die Dich einmal quer über die Ostsee bringt. Auf vergleichsweise kurzem Weg verkehrt die Linie […]

Seit 1963 bildet die Insel Fehmarn einen wichtigen Brückenkopf für den Verkehr zwischen Deutschland und Skandinavien. Damals wurde mit der Fertigstellung des Fährhafens in Puttgarden zugleich die 963 m lange Bogenbrücke über den Fehmarnsund in Betrieb genommen. Beide Projekte trugen dazu bei, dass sich die […]